digplanet beta 1: Athena
Share digplanet:

Agriculture

Applied sciences

Arts

Belief

Business

Chronology

Culture

Education

Environment

Geography

Health

History

Humanities

Language

Law

Life

Mathematics

Nature

People

Politics

Science

Society

Technology

Wiener Börse AG
Subsidiary
Industry Finance
Founded 1771
Headquarters Vienna, Austria
Key people
Birgit Kuras, Michael Buhl (co-CEOs)
Products Stocks, bonds, structured products
Number of employees
100 (2011)
Parent CEE Stock Exchange Group
Website www.wienerborse.at
Wiener Börse in 1914

The Wiener Börse AG (also known as the Vienna Stock Exchange) is the only stock exchange in Vienna, Austria, and one of the most established exchanges in Eastern- and Southeastern Europe.

History[edit]

Wiener Börse is one of the world's oldest exchanges and was founded in 1771 during the reign of Empress Maria Theresa of Austria in order to provide a market for state issued bonds.

The crash on 9 May 1873, of the Vienna Stock Exchange – the so-called "Gründerkrach" or "founders’ crash" – was part of a worldwide downturn which, in the US, led to the September 1873 bankruptcy of the Philadelphia banking firm Jay Cooke. The Panic of 1873 and Long Depression followed.

Today, the Vienna Stock Exchange operates the only securities exchange in Austria as well as the Energy Exchange Austria, EXAA, and the CEGH Gas Exchange of the Vienna Stock Exchange. It provides trading infrastructure (XETRA), market data and information to ensure the execution of stock exchange transactions and facilitate the interaction among all market participants.

The core business of the exchange is the operation of a cash market (equity market, bond market) as well as a market for trading in structured products. Additional services include data vending, index development and management and specialized financial market seminars and training courses.

The Austrian Traded Index (ATX), the leading index of Wiener Börse, tracks the price trends of the blue chips on Wiener Börse in real time. The composition of the ATX is reviewed every year in March and September. The main criteria for inclusion or deletion are the capitalized free float and stock exchange trading volumes.

The Vienna Stock Exchange is the initiator and, just like the exchanges of Budapest, Ljubljana and Prague, a 100% subsidiary of the CEE Stock Exchange Group (CEESEG), the largest exchange group in Central and Eastern Europe.

See also[edit]

External links[edit]

External links[edit]

Coordinates: 48°12′54″N 16°22′00″E / 48.21500°N 16.36667°E / 48.21500; 16.36667


Original courtesy of Wikipedia: http://en.wikipedia.org/wiki/Wiener_Börse — Please support Wikipedia.
This page uses Creative Commons Licensed content from Wikipedia. A portion of the proceeds from advertising on Digplanet goes to supporting Wikipedia.

17647 news items

WirtschaftsBlatt.at (Registrierung)

WirtschaftsBlatt.at (Registrierung)
Tue, 04 Aug 2015 03:18:45 -0700

Wie schon am morgen, hat sich die Wiener Börse auch zu Mittag bei moderatem Volumen mit etwas schwächerer Tendenz präsentiert. Der ATX wurde um 12.00 Uhr mit 2.486,19 Punkten errechnet, das ist ein Minus von 13,25 Punkten bzw. 0,53 Prozent.

WirtschaftsBlatt.at (Registrierung)

WirtschaftsBlatt.at (Registrierung)
Tue, 04 Aug 2015 09:07:30 -0700

Die Wiener Börse hat am Dienstag leichter geschlossen. Der ATX fiel um 9,68 Punkte oder 0,39 Prozent auf 2.489,76 Einheiten. Damit der ATX rund sieben Punkte über der heutigen Händlerprognose im APA-Konsensus von 2.483,00. Zum Vergleich die ...

FOCUS Online

WirtschaftsBlatt.at (Registrierung)
Fri, 31 Jul 2015 02:03:51 -0700

Der Handel verläuft zu Wochenschluss etwas schleppend. Wegen eines Problems bei der Datenverteilung lieferte die Wiener Börse zunächst über eine Stunde keine Kursinformationen aus. Gehandelt wurde aber, hieß es zur APA. Größere Kursbewegungen ...

WirtschaftsBlatt.at (Registrierung)

WirtschaftsBlatt.at (Registrierung)
Mon, 27 Jul 2015 22:14:05 -0700

Februar 2019 laufende Anleihe (Nominale: 75 Millionen €) auf dem Kapitalmarkt aufgenommen hat, spart sich der seit 20. November 1986 an der Wiener Börse gelistete Konzern nach dem Rückzug im Gegensatz zu anderen nicht jegliche Publizitätspflichten.
 
DiePresse.com
Thu, 30 Jul 2015 06:00:26 -0700

Die Wiener Börse hat sich heute, Donnerstag, am Nachmittag bei durchschnittlichem Volumen mit leichten Aufschlägen gezeigt. Der ATX wurde um 14.15 Uhr mit 2.484,97 Punkten errechnet, das ist ein kleines Plus von 2,99 Punkten bzw. 0,12 Prozent.

Boerse-express.com

derStandard.at
Thu, 16 Jul 2015 07:02:42 -0700

Wien – Die Wiener Börse hat die Laibacher Börse an die Börse Zagreb verkauft. Die Wiener Börse-Muttergesellschaft CEE Stock Exchange Group (CEESEG) und die Börse Zagreb unterzeichneten heute eine Vereinbarung zur Übernahme von 100 Prozent ...
 
Tiroler Tageszeitung Online
Mon, 03 Aug 2015 14:56:15 -0700

Wien (APA) - Bei den im standard market auction der Wiener Börse gelisteten Aktien sind am Montag fünf Kursgewinnern fünf -verlierer und drei unveränderte Titel gegenüber gestanden. Meistgehandelte Titel waren Teak Holz mit 4.495 Aktien ...

DiePresse.com

Wiener Zeitung
Mon, 27 Jul 2015 08:56:15 -0700

Wien. Ein massiver Kurseinbruch an den chinesischen Börsen hat zum Wochenstart europaweit für ein deutliches Minus gesorgt. Auch die Wiener Börse beendete die Sitzung am Montag tiefrot. Der ATX fiel um 52,45 Punkte oder 2,09 Prozent auf 2.455,53 ...
Loading

Oops, we seem to be having trouble contacting Twitter

Support Wikipedia

A portion of the proceeds from advertising on Digplanet goes to supporting Wikipedia. Please add your support for Wikipedia!

Searchlight Group

Digplanet also receives support from Searchlight Group. Visit Searchlight