digplanet beta 1: Athena
Share digplanet:

Agriculture

Applied sciences

Arts

Belief

Business

Chronology

Culture

Education

Environment

Geography

Health

History

Humanities

Language

Law

Life

Mathematics

Nature

People

Politics

Science

Society

Technology

For the winner of the 1983 Kitzbühel downhill race, see Bruno Kernen (born 1961).
Bruno Kernen
Bruno Kernen.jpg
Personal information
Born (1972-07-01) 1 July 1972 (age 42)
Thun, Canton of Berne

Bruno Kernen (born 1 July 1972 in Thun, Canton of Berne) is a Swiss alpine skier. In 1997, he was world champion in downhill, as well as a silver medalist in combined. In 2003, he won bronze in downhill at the world championships in St. Moritz. He is the 2003 winner of the Lauberhorn race.

At the 2006 Winter Olympics in Turin, Kernen won a bronze medal in the downhill. He also raced in the super-G, where he placed 18th.[1]

World Cup victories[edit]

Date Location Race
19 January 1996 Switzerland Veysonnaz Downhill
20 January 1996 Switzerland Veysonnaz Downhill
18 January 2003 Switzerland Wengen Downhill

References[edit]

  1. ^ "Bruno Kernen". 2006 Winter Olympics profile. Yahoo! Sports. Archived from the original on 2012-10-10. Retrieved 2006-12-29. 

External links[edit]



Original courtesy of Wikipedia: http://en.wikipedia.org/wiki/Bruno_Kernen — Please support Wikipedia.
This page uses Creative Commons Licensed content from Wikipedia. A portion of the proceeds from advertising on Digplanet goes to supporting Wikipedia.
1961 videos foundNext > 

Bruno Kernen takes downhill gold (WCS Sestrieres 1997)

3300 m long piste Kandahar Banchetta offered a big show of best downhill skiers in the 1997 World Championships in Sestrieres, Italy. Everyone predicted grea...

Bruno Kernen: So gewinnt man die Lauberhorn-Abfahrt

Bruno Kernen gewann 2003 die Abfahrt am Lauberhorn. Blick.ch sprach mit dem Berner über die Chancen der Schweizer und die Tücken der längsten Strecke der Welt.

Lauberhornrennen 2009 Wengen Kamerafahrt Bruno Kernen

Lauberhornrennen am 17.01.2009 Wengen Kamerafahrt für das Schweizer Fernsehen von Bruno Kernen und Kommentar von Bernhard Russi.

Menu Surprise mit Bruno Kernen

Die Woche zu Gast in Beat Caduff's Küche: Die Skilegende und Namensgeber für das berühmte Kernen S - Bruno Kernen.

Bruno Kernen Snowcamp 2014

Das Bruno Kernen Snowcamp ermöglicht Kindern aus sozial benachteiligten Verhältnissen eine Woche Skiferien in Grindelwald. In dieser Woche werden die Kinder ...

1996 SF DRS Time Out Rollhockey Bruno Kernen

Réportage sur Bruno Kernen, Champion du Monde dans le ski alpin (descente) et joueur de Rink-Hockey.

ricardoHammershow Bruno Kernen

Bruno Kernen.

Bruno Kernen über seine Autogeschichte

Bruno Kernen, Schweizer Skirennfahrer, erzählt am Genfer Auto-Salon 2011, was sein eindrücklichstes Erlebnis mit dem Auto war und warum das Auto ein absolute...

Bruno Kernens Hotel Kernen www.hotel-kernen.ch

Welcome to the fully rennovated Hotel Kernen in Schoenried-Gstaad, the paradise for sports & relaxation! Hotel Kernen Schönried AG Familie Bruno Kernen CH 37...

Empire of sports - Bruno Kernen Free Downhill (1:01:45)

1961 videos foundNext > 

273 news items

 
Daily Mail
Sat, 18 Jan 2014 03:22:20 -0800

With the ski season well underway now is the time of year that many holidaymakers will be jetting off to the pistes of Europe for some fun in the snow. But if you have been left stranded at home this winter longing for the enjoyment of the slopes, or ...

BLICK.CH

BLICK.CH
Tue, 16 Sep 2014 14:55:33 -0700

Ski-Legende Bruno Kernen (42) ist endlich wieder richtig glücklich. Der Abfahrtsweltmeister von 1997 und Olympia-Dritte von Turin 2006 lebt seit kurzem im Berner Oberland – in seiner alten Heimat. «Es ist einfach nur herrlich», schwärmt der gebürtige ...
 
finews.ch
Sun, 23 Nov 2014 20:18:45 -0800

Auch der Abfahrtsweltmeister von 1997, Bruno Kernen, zeigte zusammen mit Kindern seines Snow-Camps wo es lang geht. Als Botschafter des Hauptsponsors Aberdeen Asset Management wird Kernen auch beim Jubiläumsrennen 2015 mit einem ...

htr.ch

htr.ch
Mon, 24 Nov 2014 10:33:45 -0800

Der scheidende Präsident Bruno Kernen fand bei seiner Abschiedsrede auch motivierende Worte für die kommende Wintersaison: «Unser Angebot wird hohen Qualitätsansprüchen nach wie vor gerecht und der betriebliche Ablauf der neuen Wintersaison ist ...

Berner Zeitung

Berner Zeitung
Sat, 22 Nov 2014 04:22:30 -0800

Die bisherigen Verwaltungsräte Erik Söderström (Rougemont) und Christian Witschi (Bern) sollen im Gremium bleiben, alle anderen Bisherigen inklusive Präsident Bruno Kernen stehen nicht zur Wiederwahl. Bedenken wegen Kropf. Ursprünglich war Kropf ...

Der Bund

Der Bund
Fri, 21 Nov 2014 01:00:00 -0800

Die anderen, inklusive Präsident, treten zurück. Nur gerade ein Jahr hatte der Schönrieder Hotelier Bruno Kernen das Präsidium inne. «Am Verwaltungsrat gab es ständig Kritik, und die Forderung nach dessen Rücktritt ist schon länger im Raum», sagt er.
 
bluewin.ch
Thu, 04 Sep 2014 04:51:33 -0700

Für den Berner Oberländer Bruno Kernen gab es nie eine andere Option als eine Zukunft als Spitzensportler. Schon als kleiner Junge verzapfte er seinen Kollegen, dass er Französisch lerne, um später als Skirennfahrer auch in dieser Sprache Interviews ...
 
BLICK.CH
Fri, 27 Apr 2012 14:52:55 -0700

Traum-Ehe endet in ScherbenhaufenLiebes-Aus bei Yeliz und Bruno Kernen. Obwohl Yeliz noch mehr Glanz versprüht als seine WM-Goldmedaille, gehen Bruno Kernen (39) und seine 36-jährige Ehefrau getrennte Wege! Publiziert: 28.04.2012; Von Marcel ...
Loading

Oops, we seem to be having trouble contacting Twitter

Support Wikipedia

A portion of the proceeds from advertising on Digplanet goes to supporting Wikipedia. Please add your support for Wikipedia!

Searchlight Group

Digplanet also receives support from Searchlight Group. Visit Searchlight